enso managers

enso managers

enso managers organisiert die Software-Erstellung wie ein Buchverlag oder Filmproduzent. Vergleichbar mit Drehbuch und Storyboard wird die Idee in einer Software-Spezifikation gefasst, sodann abgestimmt, geplant und realisiert. Visuelle Darstellungen spielen eine besondere Rolle bei der Abstimmung zwischen den Nutzern, dem Management und den IT-Fachleuten.

Auf Basis der Spezifikation werden die kommerziellen Gesichtspunkte behandelt, so dass eine wirtschaftliche Betrachtung des Nutzens und der Kosten schon zu einem frühen Zeitpunkt im Projekt möglich ist.

Verschiedene Disziplinen arbeiten zusammen, um eine Software zu schaffen, die mit Freude zu bedienen, graphisch und technisch sauber durchgestaltet ist und so später auch leichter gewartet und fort entwickelt werden kann. Eine Kollaborations-Plattform hilft den beteiligten Teams in allen Phasen der Software-Erstellung, auch wenn sie räumlich verteilt sind.

Geeignete Projekte betreffen alleinstehende Software-Produkte, die sich in Erscheinung und Qualität abheben wollen, oder individuelle Software-Module, die eine Standard- Unternehmenssoftware so ergänzen, dass spezielle Wettbewerbsvorteile erschlossen werden können.