Dril-Down & Varianten

Um die Komplexität von Landkarten beherrschbar zu machen, können High-Level-Landkarten durch Detailmodelle verfeinert werden. In den meisten Fällen reichen zwei Verfeinerungsstufen aus, um auch komplexeste Sachverhalte verständlich darzustellen. Grundsätzlich sind jedoch beliebig viele Verfeinerungen in beliebiger Anzahl darstellbar.

Varianten

Die Zusammenstellung von Elementen der Fach- und Anwendungs-Landkarten hat sich bewährt. Doch kein Projekt ist wie das andere. Im Einzelfall können die Elemente der Landkarten deshalb variiert werden.

Oft ist es auch sinnvoll, weitere Sichten auf ein Projekt zu definieren. Beispiel: Eine Deployment Landkarte, die mögliche Installationsvarianten von Anwendungen auf Rechnern zeigt.